BCC-Betriebsgastronomie

Aktuelles

BCC-Image_11

November 2017
Der neue Catering-Katalog ist da!

Kennen Sie bereits unseren aktuellen Katalog?
Darin finden Sie viele Angebote zu Pausen-, Party-, Konferenz- und Eventverpflegung.

Ab Seite 37 stellen wir Ihnen unsere wichtigsten Lieferanten aus der Region vor. Gerne beantworten wir Ihnen auch weitere Fragen dazu.

Bestellen Sie jetzt eine Druckversion:

einfach anrufen: 02173 – 94 91 25
oder per Mail bestellen: -> hier

 


September 2017
Betriebskasino Toyota ist GV TOP-Küche des Monats!

Bereits zum zweiten Mal ernennt GV – das Magazin für Gemeinschaftsverpflegung – eine BCC-geführte Kantine zu TOP-Küche des Monats! Das freut uns und verpflichtet gleichzeitig.
Zu dem Erfolg  trägt die Einstellung des Teams wesentlich bei: „nicht mehr klassisch wie in der Kantine, sondern wie im Restaurant“ sollen die die Gäste bekocht werden.

Wie genau das in dem täglichen Betrieb funktioniert erfahren Sie
in dem vollständigen Artikel finden Sie hier


September 2017
Ausgezeichnet mit dem Prädikat PIONIERKANTINE

Als eine der ersten Kantinenbetreiber in NRW nehmen wir an dem 100-Kantinen-Programm 2017 teil. Es umfasst ein Bündel von Maßnahmen, die den Einsatz von regional und artgerecht produzierten Lebensmitteln in Kantinen fördert. Und weil genau das auch unserer Vorstellung von einem zeitgemäß und nachhaltig geführten Verpflegungsbetrieb entsprich sind wir hier gerne dabei und profitieren von dem regen Erfahrungsaustausch in dem Netzwerk.
Initiiert wurde das Programm vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier

Foto: ©MULNV/Thürbach


Thema_06

April 2015
GV Topküche des Monats

Im April wurde unser Betriebsrestaurant bei Mazda Motors Deutschland von GV – dem Magazin für Gemeinschaftsverpflegung – mit dem Titel Topküche des Monats ausgezeichnet. Für das gesamte BCC-Team ist das ein Grund zur Freude aber auch zum Stolz, denn es bestätigt uns, dass wir mit unseren Konzepten genau richtig liegen:

Täglich frisch und nachhaltig zubereitete Malzeiten!

 

Den vollständigen Artikel finden Sie hier